Impuls des Monats

01.11.2019

Das Geschenk des Atems

Einladung zur Körperwahrnehmung
Winterlandschaft

Innehalten - Atem holen. Dürfen wir Sie dazu einladen? Wo immer Sie auch gerade sind, ob bei einem Spaziergang an frischer Luft oder bei einer alltäglichen Tätigkeit: richten Sie doch einmal kurz Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Atem.

Können Sie spüren, dass Sie nichts tun müssen, sondern dass Ihr Ein- und Ausatem von alleine geschieht? Nehmen Sie bewusst wahr, wie der Atem durch die Nasenflügel einströmt, Ihre Lunge füllt und wieder aus Ihnen herausfließt. Welche Körperempfindungen erleben Sie dabei? Können Sie entdecken, wie "es" Sie atmet - ja wie Sie vielleicht "vom Leben geatmet werden"?

Vielleicht fühlen Sie ein Bedürfnis nach Gähnen, Strecken oder Seufzen. Lassen Sie diese Impulse ruhig zu und genießen Sie sie! Nehmen Sie sich Zeit, nachzuspüren und zu erforschen, wie Sie sich jetzt in Ihrem Körper erleben.